admin

Funky two on work

Vor wenigen Monaten war die Funky Two noch in den USA und wurde von Achmed Sharma (Geschäftsführer der Itzehoer Airservice GmbH) höchstpersönlich gemeinsam mit einem FerryPiloten direkt nach Hohenlockstedt auf den Flugplatz EDHF gebracht.

Mittlerweile gehört die Funky Two genauso wie auch der kleinere Bruder zum täglichen Bild am Flugplatz.

An Wochenenden lohnt eine Fahrt zum Flugplatz immer, da die Funkies beladen mit den Fallschirmspringern stets ihre Kreise zieht und die Springer aus bis zu 4000m absetzt.

Ein buntes Treiben am Himmel im Kreis Steinburg.